Wohnhaus am Weinberg, Osann-Monzel

Projekte | Wohnen
Das direkt an Weinbauflächen angrenzende Wohnhaus ist über drei Geschosse organisiert. Das in der Mitte liegende Hauptwohngeschoß ist logische Erschließungsebene und stellt mit seinem offenen Wohngrundriß eine starke Beziehung zu Garten und Weinreben her.
Im Dachgeschoß sind klassisch die Schlaf- und Kinderräume platziert, das untere Geschoß beinhaltet neben einer Einliegerwohnung Technik- und Kellerräume.
Das Gebäude ist mit hochwärmedämmenden Ziegeln gemauert, in den Stahlbetondecken sind neben Teilen der Beleuchtung die Kanäle der kontrollierten Wohnraumlüftung integriert. Die Heizflächen in Boden und Wand werden von einer Luftwärmepumpe bedient.