Alle Artikel in: Projekte | Öffentlich

Sanierung, Umbau und Erweiterung Bürgerhaus Pützborn

Projekte | Öffentlich

Das bestehende Bürgerhaus liegt an zentraler Stelle des Ortes. Es weist funktionale und technische Mängel auf, die bei der Sanierung und dem Umbau behoben werden. Die Planung sieht eine zentrale, barrierefreie Erschließung vom Dorfplatz über eine Vorzone vor. Die äußere Gestaltung ist von einem Anbau geprägt, der die innere vertikale Erschließung aufnimmt und die Empfangs- und Veranstaltungsräume im Erdgeschoß mit dem Saal im Obergeschoß verbindet.

Museum des 20. Jahrhunderts, Berlin – Ideenwettbewerb

Projekte | Öffentlich / Projekte | Wettbewerb

Das Museum des 20. Jahrhunderts reiht sich wie Perlen an der Kette zwischen den vorhandenen Architekturikonen – die Philharmonie und die Neue Nationalgalerie – ein: Ein frei zugänglicher, städtischer Platz – das Forum – ermöglicht Sicht- und Wegeverbindungen durch das Quartier und ist zugleich Raum zum Verweilen, Café, Bühne, Ausstellungsplattform… Zwei Monolithen – die Kristalle – beherbergen wie Schatzkisten die Kunst des 20. Jahrhunderts. Frei stehend, von allen Seiten erlebbar, distanziert aber einladend zugleich. Die […]

Architektenwettbewerb Gemeinschaftsschule Wiesloch

Projekte | Öffentlich / Projekte | Wettbewerb

Im östlichen Teil des Grundstücks wird der prägnante Riegel für den Neubau der Gemeinschaftsschule Wiesloch mit ca. 5.400 m2 BGF angeordnet. So entsteht ein klar zonierter Pausenhof, der durch eine Baumgruppe und eine Überdachung weiter gegliedert wird. Die Zugänge sind eindeutig definiert; an der Gerbersruhstraße markiert die viergeschossige Giebelseite des Gebäudes das Schulareal. In der äußeren Erscheinung tritt die vertikale Erschließungsachse markant ins Auge. Hier befindet sich der Hauptzugang in das Gebäude. Diese Zäsur im […]

Aufstockung KSK Vulkaneifel, Daun

Projekte | Gewerblich / Projekte | Öffentlich / Projekte | Wettbewerb

Der 2010 bei einem Planungswettbewerb als Sieger hervorgegangene und bis Leistungsphase 4 bearbeitete Entwurf platziert die Aufstockung als eigenständigen Baukörper auf dem Bestand. Durch großzügige Verglasungen entstehen helle, repräsentative Räumlichkeiten und lassen das neue Geschoss leicht und schwebend erscheinen. Als Pendant hierzu wird im Erdgeschoss die Klinkerausfachung der Felder durch Glas ersetzt. So entsteht ein harmonisches Ensemble, das die Attraktivität des Standorts nachhaltig erhöht.

Entwurf Rettungswache Gerolstein

Projekte | Öffentlich / Projekte | Versorgung

Für den Neubau der Rettungswache in Gerolstein wurden 2010 mehrere Vorentwürfe auf verschiedenen Grundstücken erstellt. Hier abgebildet ist der favorisierte Entwurf auf dem Plateau an der Lindenstraße. Hinter den vier Fahrzeughallen sind zweigeschossig die Schlaf- und Nebenräume der Wache angeordnet. Der rechte, öffentliche Teil des Gebäudes nimmt die Verwaltungs- und Schulungsräume auf.